Der Ausdruck „Kosmetik“ entstammt dem Griechischen kosméo „Schmuck und Schönheit“, wie auch kósmos „Ordnung“.
Die Haut ist das größte und vielseitigste Sinnesorgan des Menschen und übernimmt wichtige Funktionen des Stoffwechsels und des Immunsystems. Die Haut steht für Gehäuse, Hülle und Schutzmantel des Menschen und beschreibt eine Grenze vom Innen zum Außen.
Sie kommuniziert und repräsentiert. Sie ist Berührungspunkt und Kontaktorgan und reagiert auf äußere Einwirkung ebenso wie auf innere Auswirkungen.

Mein Schwerpunkt liegt in der Erkennung und Behandlung von Problemhaut und einem individuellen Eingehen auf diese.
Gerne möchte ich Sie begleiten Ihre Haut kennenzulernen, sie zu ordnen, zu pflegen und zu verschönern. Dies gilt gleichermaßen für Damen, wie auch für Herren.

Spezielle Kosmetikangebote aus dem medizinischen Bereich finden Sie in den Unterpunkten: